.: Stars erinnern an Roy Black :.

Rosenzeit

Roy Black kann man durch niemanden ersetzen oder gar toppen. In den ersten Jahren nach seinem Tod war es für mich nicht möglich daran zu denken das auch andere Musiker/innen mal seine Lieder singen werden oder gar erinnern. Heute sehe ich vieles mit anderen Augen und denke das es schön ist, dass einige seiner Kollegen/innen seine Lieder auf Concerten oder Albumveröffentlichungen zum besten geben. Roy kann man nicht toppen, aber die Lieder haben es verdient auch von den anderen gesungen zu werden, nicht nur im Sinne von Roy Black, sondern auch von denen die die Texte geschrieben und komponiert haben.
Mit dieser Seite "Stars erinnern an Roy Black" möchte ich mich bei allen Künstlern herzlich bedanken, die dazu beitragen das Roy Black in Erinnerung weiterlebt und noch immer präsend ist.

 

Astrid Harzbecker

Und ewig ruft die Liebe

In der ARD Musiksendung "Melodien der Berge" am 27.04.2013 war Astrid Harzbecker mit dem Lied: "Rosenzeit" zu sehen. Für Roy Black schrieb Dieter Bohlen den Titel "Rosenzeit". Im Jahr 2011, zwanzig Jahre nach dem Tod von Roy Black veröffentlichte Astrid Harzbecker das Lied "Rosenzeit" in einer neuen Fassung auf ihrem Album: "Und ewig ruft die Liebe".

 

Francine Jordi

Verliebt Geliebt Francine Jordi veröffentlichte auf ihrem Album „Verliebt, Geliebt“ zwei Coverversionen "Frag den Abendwind" und "So wie damals" von Roy Black. Einiges über den Sänger Roy Black erfuhr sie durch ihr neues Management Wolfgang Kaminsiki, das seinerzeit auch das Management von Roy Black war. Mit den zwei Liedern möchte sie an Roy Black erinnern, sozusagen eine Hommage an Roy Black.
 

Kay Dörfel

Gertys Autogrammcard Kay Dörfel

Kay Dörfel aus dem thüringischen Eisenberg hatte seinen ersten Gesangsauftritt mit sechs Jahren. Als Chormitglied war er ein erfolgreicher Solist in der ehemaligen DDR. Die Musik ist seine Leidenschaft und Roy Black sein größtes Idol. 1993 gewann er die ostdeutsche Imitationsmeisterschaft und 1996 beim MDR das Finale "Weißer Löwe". Inzwischen ist Kai Dörfel nicht nur ein Interpret der auf der Bühne steht, er ist auch erfolgreicher Texter. In Zusammenarbeit mit den Textern Norbert Hammerschmidt und Ronald E. Müller schrieb er das Lied für Lena Valaitis - "Und ich rufe Deinen Namen". Kay Dörfel erinnerte am 16.03.2013 an Roy Black zu seinem 70. Geburtstag in der Katharinenkirche Oelsnitz.

 

Florian Silbereisen und Anita Hegerland

Anita Hegerland

Anlässlich zum 70 Geburtstag von Roy Black sangen Florian Silbereisen und Anita Hegerland gemeinsam am 26.01.2013 im Winterfest der fliegenden Stars den unvergessenen Titel "Schön ist es auf der Welt zu sein".

Zum 20. Todestag von Roy Black erinnerte Anita Hegerland am 21.10.2011 in der ZDF Show "Willkommen bei Carmen Nebel". Bei ihrem Auftritt ließ sie sich in einer alten TV-Aufnahme von 1971 einbeamen und sang gemeinsam mit sich selber als Kind und Roy Black als Trio das Lied "Schön ist es auf der Welt zu sein".

Gemeinsam mit der Heavy-Metal-Band Grave Digger veröffentlichte Anita den Titel "Schön ist es auf der Welt zu sein" als Heavy-Metal Version.

 

Andy Borg

Gertys Autogrammcard Andy Borg

Andy Borg's Karriere begann im Jahr 1981 bei der ORF-Show "Die grosse Chance. Den ganz großen Hit landete er 1982 mit »Adios Amor«. Danach folgten weitere Hits wie "Die Fischer von St. Juan", "Arrivederci Claire" oder "Die berühmten drei Worte". Seit dem 22. September 2006 moderiert Andy Borg als Nachfolger von Karl Moik den Musikantenstadl, wobei er auch sein 25 jähriges Bühnenjubiläum feierte. Andy Borg erinnerte am 17.09.2011 im Musikantenstadl mit einem Medley an Roy Black, dessen Todestag sich zum 20. Mal jährt. Zu Gast in dieser Sendung war Carmen Böhning, Roy Blacks letzte Freundin.

 

Frans Bauer

CD Frans Bauer

Frans Bauer ist der Megastar in Holland. Seinen ersten Hit landete er mit dem Lied "Als sterren aan de hemel staan". In Deutschland wurde er mit dem Titel "Buenos Dias weiße Taube" bekannt und feiert seitdem große Erfolge. In der Sendung " Kult am Sonntag" am 4. November 2008 präsentierte Frans Bauer ein Roy Black Medley.

Frans Bauer - Roy Black-Medley 2008 - 1. Ganz in Weiss (1966) 2. Du bist nicht allein (1965) 3. Ich denk an dich (1968)

 

Maxi Arland

CD Maxi Arland

Die Karriere von Maxi Arland begann 1993 im Alter von 12 Jahren. Maxi bildete mit seinem Vater Henry und Bruder Hansi ein erfolgreiches Trio, wobei sie mit Titel "Echo der Berge" den internationalen "Grand Prix der Volksmusik" 1994 in Zürich gewannen. Den ARD Musikanten Dampfer moderiert er seit 2004. Rolf Arland, sein Großvater deutscher Komponist schrieb einige Lieder für Roy Black. Aus diesem Anlass präsentierte Maxi Arland zur Erinnerung an Roy Black seine CD "Danke Roy". Im Musikantenstadl mit Andy Borg, Musikanten Dampfer präsentierte er jeweils ein Roy Black Medley.

Maxi Arland, Roy Black Hit-Medley - 2007 - 1. Das Mädchen Carina (1969) 2. Du bist nicht allein (1965) 3. Ganz in Weiß (1966)
 

Martin Mendes

Gertys Autogrammcard Martin Mendes

Martin Mendes begleitete zahlreiche Künstler auf ihren Tourneeveranstaltungen und war zehn Jahre Bandleader der Formation "Magic Sounds. Mit dem Hit „Du hast mich zum letzten mal belogen“ gelang ihm sein ersten Erfolg in der Schlagerszene. Seine Stimme erinnert an Roy Black, das schöne daran ist das er ihn nicht kopiert, sondern echt ist. Mit der CD "Erinnerung an Roy" und Die Legende von Roy Black würdigte er Roy Black in Memory.


 

Quintett Feld am See

Zur Erinnerung an Roy Black präsentierte das Quintett Feld am See im Musikantenstadl ein Roy Black Medley.

Quintett Feld am See - Roy Black Medley - 1994 - 1. Du bist nicht allein (1965) 2. Ich denk an dich (1968) 3. Ganz in Weiß (1966)

 

Gunter Gabriel

Der Countrysänger Gunter Gabriel wurde mit Liedern wie “Komm unter meine Decke” oder “Hey Boss, ich brauch’ mehr Geld” bekannt. Mit dem Country Song “Hey Boss, ich brauch mehr Geld” gelang ihm der endgültige Durchbruch. Für prominente Künstler wie Rex Gildo, Wencke Myhre, Peter Alexander und andere schrieb er erfolgreich einige Lieder. In Memory besang Gunter Gabriel den verstorbenen erfolgreichen Schlagersänger Roy Black mit dem Titel "Roy du bist nicht allein".

 

Uwe Hübner

Gertys Autogrammcard Uwe Hübner

Dein schönstes Geschenk" - Erinnerungen an Roy Black!  Uwe Hübner erinnerte in Gesprächen mit Otto Retzer und Bubi Heilemann an Roy Black. Auch Roy Black selbst wurde in Film- und Show Auftritten mit den schönsten Liedern gezeigt.

 

 

 

Carlo von Tiedemann

Schön ist es, auf der Welt zu sein - Der große Roy-Black-Abend Zum 10. Todestag erinnerte Carlo von Tiedemann an Roy Black mit seinen größten Hits. Als Gäste waren Uschi Glas und Anita Hegerland eingeladen. Sie berichteten über persönliche Erlebnisse mit Roy Black.

 

Patrick Lindner

Gertys Autogrammcard Patrick Lindner Patrick Lindner präsentierte zum 10. Todestag die Roy Black Gala. In Gesprächen und Interviews erinnerte er mit seinen Gästen und Künstlern an die Lebensleistung von Roy Black. Auch Roy Black wurde mit Filmsequenzen über sein Leben und zahlreichen Musik-Originalausschnitten von seinen Auftritten in Shows und auf der Bühne erinnert. Das Programm wurde durch Arrangements bekannter Roy Black Melodien vom Orchester Thilo Wolf gespielt. Dabei wurde er von Patrick Lindner, Paola, Anita Hegerland, Tommy Steiner und einem Ballett unterstützt. In Gesprächen mit Patrick Lindner berichteten Paola und Kurt Felix, Anita Hegerland, Tommy Steiner, Julia Biedermann und Pierre Brice über persönliche Erlebnisse mit Roy Black.
 

Bernd Roberts

Gertys Autogrammcard Bernd Roberts

Bernd Roberts nahm 1995 an einem Roy Black Doppelgänger Wettbewerb teil, den er gewann. Seine erste Single hieß Roy, weitere sollten folgen. Bei seinen Live-Auftritten begeistert Bernd Roberts das Publikum sowohl mit seinen eigenen Hits als auch mit Liedern von Roy Black und Elvis Presley.


 

Alle Angaben ohne Gewähr
Quelle: Mit freundlicher Untersützung aller Zeitungen und Illustrierte die im Handel erhältlich waren und dem Roy Black Archiv in Dortmund.
Text: Gertrud Münstermann

JanalySeparateur

Top

News

.:: Aktuelle Neuerscheinigungen ::.

Nie vergessen! - Die größten Hits einer Legende (Remastered)

 

Die Gold Edition

 

Roy Black

 

Roy Black 2022 Kalender